Weihnachten 2021

#1 von Hans , 23.12.2021 19:27

Hallo liebe Freunde und Leser,

(Frauen mögen sich damit gleichermassen angesprochen fühlen, denn ich gendere nicht... Dafür ist mir die klassische deutsche Sprache zu wertvoll)

Nun habe ich mich schon eine ganze Zeit in diesem Forum nicht gemeldet. Die Coronazeit hat mich stark gefordert. Viele Patienten haben Hilfe gesucht in dieser schweren Zeit. Und ich habe mich bemüht "Brückenbauer" zu sein zwischen der göttlich-geistigen und unserer irdischen Welt.

So konnten zahlreiche Patienten deutliche Erleichterung und Zuversicht erfahren, wenn wir gemeinsam belastende dunkelgraue Geistwesen und verirrte Seelen von hilfesuchenden Menschen loslösen konnten und Engel sowie andere Lichtwesen an deren Stelle getreten sind. Es ist nicht nur ein Kampf gegen Corona oder irgendwelche andere Krankheiten. Oft wird übersehen, dass Gesundheit und Krankheit auch geistige Dimensionen haben.

Um diese Lichtenergie-Behandlungen in meiner Praxis noch nachhaltiger zu gestalten, habe ich von der göttlich-geistigen Welt einen speziellen Lichtfeld-Segen erbeten und er ist uns auch übermittelt worden. So ist es dann nur noch eine "handwerkliche Arbeit" gewesen, diesen Segen mit Jojobaöl zu verbinden, sozusagen als Trägersubstanz für diese Energie, und dieses Öl in kleine Fläschchen abzufüllen. Damit ist dieser überaus wirksame Segen transportabel geworden und jeder, der das möchte, kann ihn zu Hause selbst aktivieren und anwenden. Das ist für mich das schönste Weihnachtsgeschenk.

In der Praxis konnte ich beobachten, wie bereits 2 Tropfen dieses geweihten Öles, wenn sie auf den Handrücken der linken Hand gegeben wurden, sofort alle belastenden Energien aus Körper und Aura der entsprechenden Person abgeleitet haben. Gleichzeitig hat sich auf der körperlichen Ebene ein überaus wirksames induktives (magnetisches) heilungsunterstützendes Energiefeld gebildet. Darüber hinaus konnte ich eine deutliche Auraerweiterung wahrnehmen.
Ca. 1,5 - 2 Meter um die entsprechende Person herum hat sich ein geistiges (kapazitives) Lichtfeld gebildet. Wer über ein solches Feld verfügt, ist weitgehend geschützt vor allen negativen energetischen Einflüssen. Damit einher gehen in aller Regel Gefühle von Leichtigkeit, Zufriedenheit und Geborgenheit. Es ist jedenfalls etwa sehr Gutes. Um es selbst beurteilen zu können, sollte man es vielleicht ausprobieren.

An diesen Beitrag hänge ich Euch ein Foto von diesem Segensöl. Wer feinstofflich testen oder wahrnehmen kann, mag das auch mit diesem Foto probieren und ggf. hier im Forum oder auch per mail an mich etwas darüber schreiben.

Das zweite Foto ist wohl schon selbsterklärend. Einige Patienten haben mich dazu angeregt, einmal meinen Behandlungsplatz und den damit verbundenen Kraftort auf einem Foto festzuhalten und es hier im Forum zu veröffentlichen. Wie Ihr sehen könnt, habe ich diese Anregung aufgenommen. Wer es möchte, kann mit diesem Foto auch meditieren...

Soviel in aller Kürze.

Ich wünsche Euch allen eine gesegnete Weihnacht und kommt gut in das neue Jahr.

Sollten Coronaprobleme Euch bedrängen, dann wendet Euch dem Licht zu. Dann wird alles leichter werden. Diese verrückte Zeit, in der wir jetzt leben, soll wohl für alle erwachenden Menschen vor allem eine Lernaufgabe sein. Wenn wir das so betrachten, wissen wir gleich, wo wir stehen... Werden wir also gemeinsam Lichtpunkte in dieser Zeit, jeder für sich und gemeinsam immer mehr. Das wird seine Wirkung nicht verfehlen.

Liebe Grüße
und bleibt gut behütet
Euer Hans


Angefügte Bilder:
IMG_2066.JPG   LichtfeldSegen.jpg  
 
Hans
Beiträge: 166
Registriert am: 25.12.2019


   

Neujahr 2022
Weihnachten 2020

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz