Vortrag Dr. Sven Armbrust (aus "Eltern, Wissenschaft und Politik" v. 11.3.2021)

#1 von Hans , 31.03.2021 20:42

Danny hat mich gebeten, für ihn den folgenden Beitrag mit Euch zu teilen:

Uns ist vor einigen Tagen auch ein sehr interessantes Video aufgefallen - von Dr. Sven Armbrust (Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Neubrandenburg) vom 11.3.2021 aus der Veranstaltung "Eltern, Wissenschaft und Politik" des KER-MSE. Zu finden unter dem folgenden Link:

https://www.youtube.com/watch?v=ZX9QdZL4G-s

In den letzten Tagen, Wochen und Monaten nehmen auch wir die massive Verrohung der öffentlichen Diskussionen bzgl. des Coronavirus wahr - einhergehend mit einer massiven Schubladisierung, zunehmenden Spaltung bis in den Freundes- und Familienkreis hinein, Rechthaberei im Namen des "gut Meinens", Nötigung zu Behandlungen etc..

Da reagieren die jeweils sich einer "Gruppe" zugehörenden Personen aggressiv auf Anmerkungen selbst "neutralster" Studien und Berichte, die einer möglichen Relativierung oder Neubewertung dienen könnten und so weiter. Sofern man ausnahmslos den "gängigen" Medien folgt wird einem mit der Zeit wirklich übel und begibt sich schnell in eine Panikschiene welcher "Richtung" auch immer. Davon haben Hans und weitere Forumsmitglieder bereits genug fundierte Informationen zusammengetragen.

Das Video des Kinderarztes hat uns sehr positiv überrascht. Es geht im Große und Ganzen um seine Erfahrungen aus dem Klinikalltag verglichen mit der aktuellen Coronapolitik, hauptsächlich in Bezug auf die Kinder und die Maßnahmen, welche u.a. die Kinder betreffen und ausbaden müssen.

Dr. Armbrust bleibt dabei während das gesamten Interviews sachlich, geht strukturiert bzgl. des ganzen "Zahlensalates" in die Tiefe und zieht dazu neueste Studien heran. Möglicherweise (eher wahrscheinlich) wird es hierzu Kritiker geben - das sollte aber normalerweise immer in eine konstruktive Debatte münden, die alle Beteiligten weiter bringt (was aktuell sich bekanntlich meist anders verhält). Die Art und Weise seines Vortrages - sein Mut - und die Festigung seiner Aussagen durch seine Recherchen machen das Video für uns zu einem weiteren positiven "Klarsichtmoment". Deshalb lohnt es sich, hier mal reinzuschauen und das auf sich wirken zu lassen:

Dr. Armbrust erwähnt hier natürlich auch die Gefahr der Zahleninterpretation, auf der aktuell alle harten Maßnahmen für alle Personengruppen basieren.
Im Forum wurden ja auch bereits hinreichend Fakten zum Umgang mit den Statistiken und deren Kennzahlen zusammengetragen. Dazu habe ich auch noch ein sehr konstruktives Video gefunden von einem Mathe-Studenten aus dem Berchtesgadener Land. Möglicherweise ist das dem Ein oder Anderen bereits bekannt.

Die Mathematik hinter der Inzidenz:
https://www.youtube.com/watch?v=hU9Pi1wHXUM

Der hatte sich der Berechnung der Inzidenz in seinem Landkreis angenommen und auf die fehlende Berücksichtigung der Gesamt-Testzahlen hingewiesen. Also der fehlende Bezug der positiven Testungen/Neuinfektionen. Somit kam er "bereinigt" auf die Tatsache, dass der Landkreis "mathematisch sauber" verglichen mit anderen Landkreisen kein erhöhtes Corona-Geschehen gehabt hätte...

In diesem Kontext ist auch die folgende Zusammenstellung sehr interessant, die ständig aktualisiert wird... Das sollte man sich einfach einmal auf "der Zunge zergehen" lassen.

https://absolute-zahlen.com/

Warum die aktuelle Politik weiter ihren "Stiefel" fährt und ganze Gegenden (auch noch durch ausgeweitete Tests) zu Hotspots erklärt und als letzte Konsequenz nur das nochmals erweiterte Dichtmachen der bereits dichten Gesellschaft als einzigen Ausweg sieht, kann man nur vermuten. Auf jeden Fall hat das ordentlich Frust, Kopfschütteln, Wut und Spaltung in der Gesellschaft zur Folge.

Ich kann mich nur Hans´ und Euren Worten anschließen - bleiben wir aufmerksam, geerdet; stärken wir unsere Verbindung zum Schöpfer und zur geistigen Welt und fokussieren das Positive und Lichtvolle!

Alles Liebe - ein gesegnetes Osterfest!

Danny


 
Hans
Beiträge: 168
Registriert am: 25.12.2019


   

Hilferuf einer erwachten Seele
Alternatives Hygienekonzept

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz