12. Dezember 2020 (Begegnung mit Mutter Maria)

#1 von Hans , 12.12.2020 19:17

Heute möchte ich Euch von einer ganz besonderen Begegnung berichten.

Gestern zu einem Behandlungstermin brachten mir Evi und Wolfgang, die Keramik-Künstler, ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk mit. Tochter Nora, die auch an der künstlerischen Keramikarbeit beteiligt und Mitglied in unserem Forum ist, hatte es ausgesucht.

Sie hatten vor längerer Zeit im Rahmen einer Betriebsauflösung eine sehr alte Gussform zur Herstellung einer Marienstatue erworben. Was lag näher, als mit solch einer Hilfe eine solche Statue herzustellen, also in Keramik zu giessen und zu modellieren. Eine absolute Rarität.

Nun stand sie vor mir diese Statue, 40cm hoch und ca. 12cm breit. Wunderschön verarbeitet und toll anzusehen. Nur es fehlte noch etwas ganz Entscheidendes, nämlich eine energetische Verbindung zur echten, zur seligen Maria. Die Statue musste sozusagen noch zum Leben erweckt werden.

Vor meinem geistigen Auge habe ich sofort diese Verbindung gespürt und eine Möglichkeit gesehen, wie so etwas, also eine entsprechende Segnung und Einweihung vollbracht werden kann.

Gleich am Abend noch habe ich meditiert und Verbindung zur echten Maria aufnehmen können. Mir wurde übermittelt, dass es kein Zufall war, dass diese Statue gerade in dieser Zeit den Weg zu mir gefunden hat. Über diese Figur möchten nicht nur Maria, sondern noch einige weitere aufgestiegene Meister mit den Menschen auf der Erde in Verbindung treten.

Ich habe das als ein Zeichen gesehen, wie die Göttlich geistige Welt uns Menschen gerade in so schwierigen Zeiten, wie wir sie derzeit erleben, die Hände zur Hilfe und Unterstützung reicht. Wir brauchen diese Hilfe nur anzunehmen.

Also habe ich mich gleich hingesetzt und einen kleinen Energietransmitter erbeten, den ich dann mit der Statue verbunden habe. Und siehe da, es hat funktioniert.

Nun strahlt diese Maria Göttlich geistiges Licht aus. In der Meditation kann man mit ihr gedanklich sprechen. Und nicht nur mit ihr, auch mit Jesus Christus und anderen aufgestiegenen Meistern, die ebenfalls mit der Figur verbunden sind.

Nun lag es nahe, dass ich ein solches Erlebnis nicht nur für mich alleine beanspruchen möchte. Also habe ich unsere Keramikkünstler gebeten, ob sie nicht noch einige Statuen herstellen könnten, die wir dann auf die gleiche Weise zum Leben erwecken werden. Und sie haben zugesagt...!

In den nächsten Tagen und Wochen werden also weitere solcher Statuen in reiner Handarbeit entstehen. Und sie werden für einen Energieausgleich von 90,- € käuflich zu erwerben sein.

Wer also einen guten Platz findet in seiner Wohnung und wem eine solche Maria viel bedeutet, kann mich gerne informieren. Eine Bestell-Liste lege ich dann an. Doch bitte ich um Verständnis, dass die Statue nicht mit der Post versendet werden kann, sondern ausschließlich zur persönlichen Abholung bereitgestellt wird.

Ein Foto der erwachten Statue hänge ich hier an. Wer es möchte, kann sich da gerne einmal hineinfühlen. Schaut selbst, was Euch da begegnen wird.

Liebe Adventsgrüße und alle guten Wünsche

Euer Hans


Angefügte Bilder:
Maria2.jpg  
 
Hans
Beiträge: 168
Registriert am: 25.12.2019


RE: 12. Dezember 2020 (Begegnung mit Mutter Maria)

#2 von Corinna , 12.12.2020 22:15

Lieber Hans!
Ich bin begeistert ! Die Statue sieht sehr schön aus, aber das Beste ist ihre Ausstrahlung. Ich werde mal mit dem Foto meditieren. Und sehr gerne würde ich eine kaufen. Also dies ist eine Bestellung !😊

Liebe Corinna, Deine Bestellung habe ich notiert. Werde Dich benachrichtigen, wenn die erste Statue zur Verfügung steht. Es wird schon daran gearbeitet.
Bleib gut behütet
Euer Hans


Corinna  
Corinna
Beiträge: 7
Registriert am: 27.01.2020

zuletzt bearbeitet 13.12.2020 | Top

RE: 12. Dezember 2020 (Begegnung mit Mutter Maria)

#3 von Corinna , 20.12.2020 13:22

Lieber Hans !
Ich danke Dir und freu mich 😊Wünsche Dir ein schönes friedliches Weihnachtsfest !


Corinna  
Corinna
Beiträge: 7
Registriert am: 27.01.2020


RE: 12. Dezember 2020 (Begegnung mit Mutter Maria)

#4 von Schildkröte , 20.12.2020 18:15

Auch ich empfinde bei der Statue der Mutter Maria eine starke Energie, eine liebevolle Kraft und fühle mich sehrzu ihr hingezogen.
Deshalb möchte ich sie auch bestellen.
Danke

Gleichzeitig wünsche ich euch ein frohes, friedliches und lichtvolles Weihnachtsfest.
Geben und empfangen wir die Liebe, die wir im Moment besonders brauchen.


Schildkröte  
Schildkröte
Beiträge: 10
Registriert am: 07.01.2020


RE: 12. Dezember 2020 (Begegnung mit Mutter Maria)

#5 von Hans , 20.12.2020 18:38

Es freut mich sehr, von Euren angenehmen Wahrnehmung über unsere Marienstatue zu erfahren.

Unsere Keramikkünstler sind fleissig am arbeiten. Die ersten 7 Statuen sollen am 23.12. fertig sein.
Bisher sind 5 Bestellungen bei mir eingegangen. Zwei Statuen können also noch als ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk bestellt und erworben werden.

Ich selbst werde mir Mühe geben, die Einweihung rechtzeitig hinzubekommen, so dass die Statuen am 24.12. in den Vormittagsstunden bei mir abgeholt werden können. Ein würdigeres Datum kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...

Liebe Grüße und eine gute Zeit bis dahin

Euer Hans


 
Hans
Beiträge: 168
Registriert am: 25.12.2019


RE: 12. Dezember 2020 (Begegnung mit Mutter Maria)

#6 von Princess0306 , 22.12.2020 20:19

Lieber Hans,

die Statue ist wunderschön-auf alles Ebenen! Ich würde mich sehr freuen wenn du für mich eine reservieren kannst bis wir uns im neuen Jahr wieder sehen! Hiermit ist das also meine Bestellung:-)

Danke dir vielmals! liebe Grüße
Marcella


 
Princess0306
Beiträge: 2
Registriert am: 29.02.2020


RE: 12. Dezember 2020 (Begegnung mit Mutter Maria)

#7 von KerstinP , 23.12.2020 18:41


Lieber Hans,

uns gefällt die Statue der Mutter Maria sehr, sie ist wunderschön.

Wir würden gern zwei nehmen.
Monika hat schon einen Platz für sie gefunden.
Gib bitte Bescheid, wann wir sie abholen können.

Wir wünschen Euch ein gesegnetes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest.
Liebe Grüße
Kerstin

KerstinP  
KerstinP
Beiträge: 1
Registriert am: 23.12.2020


RE: 12. Dezember 2020 (Begegnung mit Mutter Maria)

#8 von Hans , 24.12.2020 16:48

Liebe Kerstin und liebe Leser, die sich angesprochen fühlen durch unsere gesegnete und geweihte Marienstatue,

habe mich sehr über das positive Echo gefreut. Alle 7 Statuen haben schon den Weg in die Familien gefunden bzw. werden diesen Weg in den nächsten Tagen noch finden.

Ganz herzlichen Dank unseren Keramik-Künstlern Evi, Nora und Wolfgang, die ausgezeichnet gearbeitet und eine Auslieferung vor dem Weihnachtsfest ermöglich haben.

Wer noch eine solche Statue erwerben möchte, kann diese gerne vorbestellen. Wenn einige Bestellung zusammengekommen sind, können wir eine weitere ProduktionsCharge auflegen. Eine Statue für Kerstin ist schon vorgemerkt.

Doch auch wer noch keine geweihte Statue sein eigen nennen kann, der wird in meinem Weihnachtsbild Zugang dazu erhalten. Ich hänge es hier nochmals an, damit Ihr nicht groß suchen müsst.

Liebe Grüße und gesegnete Weihnachtstage

Bleibt gut behütet
Euer Hans


Angefügte Bilder:
Weihnachten 2020.jpg  
 
Hans
Beiträge: 168
Registriert am: 25.12.2019

zuletzt bearbeitet 24.12.2020 | Top

   

25. Dezember (Hoffnungsvolle Energie)
18.Dezember 2020 (Corona oder Grippe?)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz