Eltern mit Recht in Sorge wegen Maskenpflicht in Schulen

#1 von Hans , 16.09.2020 21:27

Hallo miteinander,

heute erreichte mich ein Brief besorgter Eltern, die sich sehr besorgt und zugleich sehr konstruktiv an die Öffentlichkeit wenden.
In dem angehängten PDF-Dokument sind zahlreiche Vorschläge zum Umgang mit den Masken beschrieben, zugleich ein Protestbrief an die bayrische Gesundheitsministerin, unterzeichnet von 130 Ärzten.

Ich empfehle, sich dieses Dokument einmal durchzulesen und es weiterzuleiten. Es gibt also auch Tendenzen, die sich sehr verantwortungsbewußt gegen solche verantwortungslosen Entscheidungen wenden, wie sie die Maskenpflicht für Kinder darstellt. Die Maskenpflicht für Erwachsenen ist jedoch auch nicht zielführend, jedenfalls nicht im Sinne eines Gesundheitsschutzes.

Liebe Grüße
Euer Hans

PS.: Dazu gibt es auch ein sehr eindrucksvolles, überaus sachliches Video. Habe es mir gestern Abend angesehen - Heute ist es auf Youtube schon wieder zensiert (gelöscht) worden. Nur die Regierungsmeinung ist noch zugelassen... Oh, das hatten wir doch schon einmal? Wo sind wir denn da schon wieder hingekommen?

Doch wenigstens große Teile des Textes sind noch da.
https://www.mwgfd.de/2020/09/aufruf-des-...cht-an-schulen/

Ich kann Euch empfehlen, diese Webseite www.mwgfd.de und den entsprechenden Videokanal zu abonnieren. Dann sitzt Ihr wirklich in der vordersten Reihe der Informationen.

Den angehängten Aufruf am besten herunterladen und verbreiten...


Dateianlage:
Aufruf_Stoppt-die-Maskenpflicht.pdf Schulbrief.pdf
 
Hans
Beiträge: 166
Registriert am: 25.12.2019

zuletzt bearbeitet 17.09.2020 | Top

   

Statement eines Arztes zum Tragen von Masken
Danke

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz